CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Outdoor Autos – für unvergleichlichen Fahrspaß auf dem Spielplatz

Outdoor AutosWenn man seinem Sohn, dem Enkelkind oder dem Neffen ein ferngesteuertes Auto schenkt, kommt mit Sicherheit irgendwann der Zeitpunkt, an dem das Kind das ferngesteuerte Auto auch im Freien verwenden möchte. Allerdings ist nicht jedes RC Auto für den Outdoor-Bereich geeignet. Nur wenn ein Modellwagen genügend Bodenfreiheit besitzt, über griffige Räder verfügt und eine stabile Karosserie besitzt, ist es geländefähig. Eine kleinere Rolle spielen dagegen detailgetreue Nachbildungen von realen Fahrzeugen. Ein überzeugendes ferngesteuertes Auto für draußen muss vor allem cool aussehen und einiges aushalten.

Outdoor Auto Test 2018

Ergebnisse 1 - 48 von 72

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Ferngesteuertes Auto outdoor verwenden: Vor dem Kauf auf Reifen und Form achten

Outdoor AutosDamit ein ferngesteuertes Auto im Garten oder auf dem Spielplatz für ungebremsten Fahrspaß sorgt, muss es unbedingt geländefähig gebaut werden. Zwar beeindrucken ferngesteuerte

mit ihrer schnittigen Optik, sobald ihre Räder über Steine oder andere Unebenheiten im Boden fahren, hat der Spaß meist ein Ende. Das Auto bleibt entweder stecken, kommt nicht mehr vorwärts oder kippt um.

Wenn man ein ferngesteuertes Auto outdoor, also draußen, verwenden möchte, sollte das Fahrzeug über eine große Bodenfreiheit verfügen. Die Räder müssen so groß sein, dass der Unterboden des Fahrzeugs weit vom Untergrund entfernt ist, sodass Steine, Äste oder Hügel problemlos überwunden werden können. Folgende Tabelle zeigt, welche geländefähigen Modellautos besonders beliebt sind:

Modellauto Beschreibung
Monster-Truck Das Fahrzeug beeindruckt mit seiner großen Erscheinung. Die riesigen Räder sorgen für eine große Bodenfreiheit. Allerdings ist einigen Modellbau-Fans die träge Fahrweise zu langweilig.
Crawler Crawler sind zwar kleiner als Monster-Trucks, gehören aber ebenfalls eher zu den langsamen Outdoor-Fahrzeugen. Dank des starken Motors können sie jedoch nahezu alle Hindernisse überwinden.
Buggy Buggys sind kleine Flitzer unter den Outdoor-Wagen. Sie besitzen einen leistungsstarken Elektro- oder Benzinmotor und sind aufgrund der hervorragenden Federung in der Lage, Sprünge zu machen.
Truggy Die Mischung zwischen einem Truck und einem Buggy wird als „Truggy“ bezeichnet. Wird ein solches Outdoor-Auto ferngesteuert, dürfen sich die Fahrer auf einen starken Motor und eine mittlere Geschwindigkeit freuen.

Bei Geländewagen auf Allradantrieb setzen: Weil ein ferngesteuertes Auto für draußen schnell einmal mit dem Reifen in einem Erdloch stecken bleibt, sollte man beim Kauf auf einen Allrad- oder 4×4-Antrieb achten. Dadurch können alle Räder angetrieben werden, sodass das RC Auto problemlos im Freien herumflitzen kann.

Ein ferngesteuertes Auto für draußen bereitet Kindern und Erwachsenen Freude

Die meisten Menschen verbinden ferngesteuerte Autos schnell mit Spielzeug für Kinder. Tatsächlich gibt es auf dem Markt jede Menge unterschiedliche RC Fahrzeuge, die für Kinder gedacht sind. Für sehr junge Kinder sind Modelle mit einem Elektro-Motor geeignet. Diese besitzen einen Akku und sind bereits für wenig Geld zu haben. Werden die Kinder älter und verfügen über mehr Erfahrung im Modellbau, spricht nichts gegen ein RC Auto Outdoor mit einem Benzinmotor. Der Verbrenner wird in der Regel mit speziellen Treibstoffen wie Nitromethan oder Methanol befüllt, sodass der Fahrspaß noch authentischer ist. Darüber hinaus kann man sich auch als Erwachsener ein ferngesteuertes Auto für draußen kaufen. Erwachsene Liebhaber interessieren sich meist für detailgetreue Nachbildungen, die einem realen Vorbild maßstabsgetreu nachempfunden sind. Weil es neben Carrera und Revell noch viele weitere Marken für Outdoor Autos gibt, hat man auch beim Maßstab eine große Auswahl zur Verfügung. In der Regel liegt der Maßstab für ein ferngesteuertes Auto Outdoor zwischen 1:8 und 1:18. Besonders beliebt sind Outdoor-Fahrzeuge 1:16 oder 1:14, aber auch Fahrzeuge im Maßstab 1:10 werden häufig gesucht.

Ferngesteuertes Auto selber bauen: Set aus Einzelteilen verspricht besonderes Bastelvergnügen

Wenn demnächst ein Outdoor-Auto ferngesteuert werden soll, man mit den angebotenen Modellen aber nur wenig anfangen kann, kann man sich auch ein Kit für den Eigenbau bestellen. Auf YouTube finden sich zahlreiche Videos, in denen Bastler erklären, wie man ein RC Geländefahrzeug selber bauen kann. Teile wie Getriebe, Regler oder einen Motor findet man meist unkompliziert im Fachhandel. Wer hier Hilfe benötigt, kann ein Internet-Forum aufsuchen und dort Racing-Experten um Rat fragen. Auch Fragen zum Tunen mit Kamera oder Ketten werden hier professionell und freundlich beantwortet.

Vor- und Nachteile eines Outdoor Autos

  • die meisten Modelle sind wasserdicht
  • viele ferngesteuerte Outdoor Fahrzeuge verfügen über eine große Reichweite
  • Bastler können ihre Autos mit Bausätzen auch selbst bauen
  • nicht jedes Modelle ist für Profirennen geeignet

Welche Outdoor-Autos kaufen? Testberichte und Vergleiche helfen weiter

Wer sich nicht sicher ist, welches RC Auto im Freien besonders gut zurechtkommt, sollte sich professionelle Testberichte suchen. In Deutschland gibt es verschiedene Prüfinstitute wie die Stiftung Warentest, die immer wieder Produkte bewerten und einen Testsieger bestimmen. So nimmt die Suche nach den besten RC Autos nur wenig Zeit in Anspruch und man erhält eine professionelle Beratung. Wer das ausgesuchte Modell günstig kaufen will, kann entweder einen Preisvergleich durchführen oder über einen Gebraucht-Kauf nachdenken.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. KOOWHEEL
  2. HOSIM
  3. Meco Samsonite
  4. Maisto
  5. KELIWOW
  6. Traxxas
  7. s-idee
  8. Axial
  9. efaso
  10. Ikumaal
  11. LRP Electronic
  12. Absima Hot Shot Series
  13. Carlson Modellsport
  14. Tamiya
  15. Carson