Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Buggys – mit der Fernbedienung das Gelände erobern

BuggysFerngesteuerte Autos gehören zu den Spielzeugen, die Kinder jeder Generation begeistern. Während eine Limousine oder ein LKW in Miniatur vor allem für Innenräume und ebene Fläche gedacht sind, eignen ferngesteuerte Buggys hervorragend für Gelände im Outdoor-Bereich. Ein Buggy ist eine Art Mischung zwischen Rennfahrzeug und Geländewagen, mit dem auch kleine Sprünge problemlos möglich sind. Da die Auswahl an RC Buggys sehr groß ist, lohnt es sich, einen Blick in einen RC Buggy Test zu werfen, um ein passendes Produkt zu finden.

Buggy Test 2020

Ferngesteuerte Buggys versprechen jede Menge Outdoor-Spaß

BuggysDie Auswahl an ferngesteuerten Autos, LKWs und Trucks ist so groß, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Obwohl RC (Remote Control, ferngesteuert) Autos vor allem als Spielzeug für Jungs bekannt sind, gibt es auch einige Modelle, die Mädchen ansprechen. Allerdings eignen sich die wenigsten Fahrzeuge für den Outdoor-Bereich. Etwas Sand auf dem Boden oder kleine Steinchen genügen und schon kommen viele ferngesteuerte Autos nicht mehr vom Fleck.

Ganz anders verhält es sich mit einem RC Buggy. Dabei handelt es sich um ein Fahrzeug, das eine Mischung zwischen einem Rennauto und einem Geländefahrzeug darstellt. Wird ein Buggy ferngesteuert, so kann leichtes Gelände mühelos erobert werden. Besonders viel Spaß verspricht der Einsatz des Buggys, wenn der Untergrund uneben ist. Der Buggy wirbelt den Sand eindrucksvoll auf oder flitzt durch matschige Pfützen, sodass das Fahrzeug nach der spaßigen Tour erst einmal gesäubert werden sollte. Viele Buggys lassen sich mit speziellen Reifen ausstatten, sodass sie auf unterschiedlichem Grund besseren Halt haben. Folgende Tabelle zeigt übersichtlich, für welchen Untergrund sich welche Reifen eignen:

Reifen Untergrund
Reifen mit Glattbahnprofil Glatte Ebenen wie Holz- oder Steinfußboden in der Wohnung
Spike Reifen Teppich, Gras
Reifen Sand Paddle Sand
All Terrain Räder Für jeden Untergrund, allerdings nur mittelmäßige und keine optimale Leistung

Auf Outdoor-Eignung achten: Selbst wenn man bei einem RC Buggy davon ausgeht, dass er im Außenbereich verwendet werden kann, sollte man dies vor dem Kauf in der Produktbeschreibung überprüfen. Gerade sehr günstige RC Buggys eignen sich womöglich nur für den Einsatz in der Wohnung.

RC Buggy Elektro oder RC Buggy Verbrenner: Welchen Buggy kaufen?

Will man sich einen RC Buggy kaufen oder den Nachwuchs damit beschenken, macht man sich wahrscheinlich zunächst Gedanken über Modell und Hersteller. Während sich Buggys von LEGO auch sehr gut für kleinere Kinder eignen, gibt es viele Modelle von Mugen oder Traxxas, die erst ab vier Jahren geeignet sind. Hat man sich für ein bestimmtes Modell entschieden, stellt sich die Frage nach dem Antrieb. Ein RC Buggy Elektro, der über Batterien oder einen Akku versorgt wird, gilt als besonders ungefährlich und ist daher für Kinder die richtige Wahl. Meist besitzen diese Modelle sogenannte brushless Motoren, die mit Gleichstrom versorgt werden. Wer es ein bisschen authentischer mag, der sollte sich für einen RC Buggy Verbrenner entscheiden. Ein solcher Buggy verfügt über einen Verbrennungs- beziehungsweise Benzinmotor, der beispielsweise mit Petrol versorgt wird. Auch ein Nitro RC Buggy ist mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet und gilt damit als äußerst authentisches Fahrzeug. Allerdings wird ein Nitro RC Buggy nicht mit Petrol, sondern mit dem Treibstoff Nitromethan befüllt.

Wird der Buggy ferngesteuert, um Kindern Spaß zu bereiten, ist eine maßstabsgetreue Nachbildung meist zweitrangig. Allerdings gibt es einige Liebhaber, die RC Buggys, Autos und LKWs sammeln und daher großen Wert auf eine detailgetreue Nachbildung legen. Obwohl es sich bei dem Maßstab 1:18 oder 1:16 immer noch um sehr große Nachbildungen handelt, kann der Maßstab noch größer gewählt werden. Ein Verhältnis von 1:14 oder 1:10 ist keine Seltenheit. Auch den Maßstab von 1:8 findet man immer wieder. Wer ein Modell selber bauen möchte, das dem Original noch näher kommt, der kann sich sogar für einen RC Buggy mit dem Maßstab 1:5 entscheiden.

Weiterhin sollte man sich überlegen, ob man einen Bausatz bestellt, damit der Wagen im Eigenbau gefertigt werden kann oder ob man sich für ein RTR-Modell entscheidet. Der Vorteil bei einem Bastel-Set ist, dass man den Wagen viel besser kennenlernt. Ist der RC Buggy irgendwann einmal nicht mehr neu, sondern gebraucht, müssen schließlich irgendwann Getriebe, Regler, Motor oder Teile der Karosserie ausgetauscht werden. Dank des Selbstbau-Kits weiß man dann bereits, wo sich welche Teile im Buggy befinden.

Buggy ferngesteuert überzeugt durch viele Vorteile

Bevor man sich für einen bestimmten RC Buggy entscheidet, sollte man die Vor- und Nachteile kennen. Oftmals werden in einem RC Buggy Test folgende Vorteile genannt:

  • viele Modelle für Onroad- und Offroad-Touren geeignet
  • kreative Farbgebung
  • große Auswahl an unterschiedlichen Motoren
  • als Spielzeug für verschiedene Altersklassen erhältlich
  • robuste Fahrzeuge, die geländefähig sind

Dennoch hält das Spielzeug auch ein paar Nachteile bereit:

  • Benzinmotoren sind kompliziert zu bauen und gelten als etwas gefährlich
  • nicht jeder RC Buggy ist für den Einsatz im Gelände geeignet

RC Buggy Test lesen und die besten Modelle finden

RC Buggys sind nicht nur beliebte Modellbau-Produkte zum Sammeln und Spielen, es werden immer wieder offizielle Rennen in Deutschland und anderen Ländern mit den Buggys ausgetragen. Wer sich für dieses Thema interessiert, findet zahlreiche spannende Videos auf YouTube. Auch wenn man nicht gleich beim nächsten Racing-Turnier teilnehmen möchte, will man seine Kaufentscheidung später nicht bereuen. Daher lohnt es sich, sich vor einem Kauf mit professionellen Testberichten oder einem Besuch in einem Experten-Forum zu informieren. Der Testsieger der Stiftung Warentest gilt beispielsweise immer als Kaufempfehlung, kostet aber oftmals etwas mehr Geld als andere Modelle. Wer den ausgewählten RC Buggy besonders günstig kaufen will, sollte nicht nur einen Online-Shop besuchen, sondern einen Preisvergleich durchführen.

Zusammenfassung dieses Beitrags

Wie heißen die besten Produkte für "Buggys"?

Derzeit sind folgende Produkte auf ferngesteuerteautos.net besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Buggy Testsieger bzw. am besten:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Bitte schauen Sie sich insbesondere die nachstehenden Marken näher an: Amewi, Carson, s-idee, efaso, VATOS, ES-Toys, GPTOYS, Traxxas, Jamara, HSP Himoto, TopRace, Fulltime, XciteRC.

Wie teuer sind die hier gezeigten Produkte?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Buggys auf ferngesteuerteautos.net bei ungefähr 153 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 100 bis 94 Euro. In unserem Preisvergleich finden Sie weitere Online-Shops mit Preisen und Verfügbarkeit.

Top 15 Buggys im Test bzw. Vergleich 2020

Der Buggy Test als aktuelle Vergleichstabelle für 2020 von ferngesteuerteautos.net:

Buggy Test- und Vergleichstabelle
BildProduktnameTypen/KategorienUrteilPreis (aktuell)Test/Vergleich
Amewi 22060 - Buggy Pitbull X M TestAmewi 22060 - Buggy Pitbull X Mz.B. Benzin Auto, Offroad Auto, Auto mit 80 km/h4 Sterne (gut)
etwa 546 €» Weiter
Carson 500404101 1:12 FD Destroyer Truggy TestCarson 500404101 1:12 FD Destroyer Truggyz.B. Elektro Auto, Akku Auto, Truggy4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 117 €» Weiter
s-idee 18175 9115 RC Auto Buggy Tests-idee 18175 9115 RC Auto Buggyz.B. Auto für Kinder, Offroad Auto, Monstertruck4 Sterne (gut)
etwa 100 €» Weiter
efaso WL Toys A959-B  Testefaso WL Toys A959-Bz.B. Buggy, Outdoor Auto, Truggy3.5 Sterne (befriedigend)
etwa 109 €» Weiter
VATOS Ferngesteuertes Auto 1:12 Elektro RC Auto TestVATOS Ferngesteuertes Auto 1:12 Elektro RC AutoBuggy4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 171 €» Weiter
Carson 500204033 - 1:8 Virus 4.0 Pro V32 2.4 G RTR TestCarson 500204033 - 1:8 Virus 4.0 Pro V32 2.4 G RTRBenzin Auto, Buggy4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 350 €» Weiter
ES-Toys Terminator Pro TestES-Toys Terminator Proz.B. Offroad Auto, Auto mit 40 km/h, Akku Auto4 Sterne (gut)
etwa 178 €» Weiter
GPTOYS RC Autos 1/12 Luctan TestGPTOYS RC Autos 1/12 Luctanz.B. Auto für Mädchen, Truggy, Akku Auto4 Sterne (gut)
etwa 94 €» Weiter
Traxxas TRX71076-3 E-Revo VXL  TestTraxxas TRX71076-3 E-Revo VXLz.B. Elektro Auto, Akku Auto, Buggy5 Sterne (sehr gut)
etwa 370 €» Weiter
Jamara 403650 RC MRT-S1 Truggy TestJamara 403650 RC MRT-S1 Truggyz.B. Kleines Auto, Elektro Auto, Outdoor Auto3 Sterne (befriedigend)
etwa 15 €» Weiter
Amewi 22031 - Buggy Booster TestAmewi 22031 - Buggy BoosterBuggy, Elektro Auto, Outdoor Auto3.5 Sterne (befriedigend)
etwa 111 €» Weiter
HSP Himoto Short Course Pickup  TestHSP Himoto Short Course Pickupz.B. Auto für Kinder, Auto mit 40 km/h, Short Course Truck4 Sterne (gut)
etwa 80 €» Weiter
ES-Toys RC Elektro Buggy 1:12 TestES-Toys RC Elektro Buggy 1:12z.B. Buggy, Auto mit 50 km/h, Elektro Auto4 Sterne (gut)
etwa 168 €» Weiter
s-idee 18173 9125 RC Auto Tests-idee 18173 9125 RC AutoAuto mit 50 km/h, Buggy, Monstertruck4 Sterne (gut)
etwa 150 €» Weiter
Amewi 22255Amewi 22255" PitbullBenzin Auto, Buggy, Outdoor Auto4.5 Sterne (sehr gut)
etwa 548 €» Weiter
Die Daten stammen vom 14.08.2020.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

[ratings]

Einen Kommentar schreiben