Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

HSP Himoto PORSCHE PANAMERA Test

HSP Himoto PORSCHE PANAMERA

HSP Himoto PORSCHE PANAMERA

Unsere Einschätzung

HSP Himoto PORSCHE PANAMERA  Test

<a href="https://www.ferngesteuerteautos.net/hsp-himoto/porsche-panamera/"><img src="https://www.ferngesteuerteautos.net/wp-content/uploads/awards/1995.png" alt="HSP Himoto PORSCHE PANAMERA " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
HSP Himoto PORSCHE PANAMERA bei Amazon:

Merkmale

  • Porsche Panamera - Ferngesteuertes Auto im original lizenziertem Top-Design
  • Ready-to-Drive - Sofort fahrbereit
  • Maßstab 1:24 mit einer Länge von ca. 20cm

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Detailgetreue Nachbildung
  • Mit Lichtfunktion

Nachteile

  • Keine Batterien inklusive

Technische Daten

MarkeHSP Himoto
ModellPORSCHE PANAMERA
Aktueller Preisca. 23 Euro

Ein vernünftiger Porsche ist schnell und ziemlich teuer – doch gilt dieser Grundsatz auch für ferngesteuerte Spielzeugmodelle? Wir haben uns das Angebot an kleine Nachwuchs-Porschefahrer von HSP Himoto einmal angesehen und technische Details sowie Erfahrungsberichte zusammengetragen, um dazu eine Einschätzung treffen zu können.

HSP Himoto PORSCHE PANAMERA bei Amazon

  • HSP Himoto PORSCHE PANAMERA jetzt bei Amazon.de bestellen
22,90 €
HSP Himoto PORSCHE PANAMERA bei Amazon:

Ausstattung

Im Maßstab 1:24 mit einer Länge von etwa 20 Zentimetern hat der Spielzeughersteller HSP Himoto diesen schwarzen Porsche konstruiert, der über eine Funkfernsteuerung gelenkt werden kann. Dabei erreicht das Gefährt mit getönten Scheiben Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 10 km/h und kann außerdem mit Lichteffekten der Scheinwerfer aufwarten.

Insgesamt 5 Batterien des Typs AA sind notwendig, um das rund 500 Gramm schwere Modellauto direkt in Betrieb zu nehmen. HSP Himoto liefert diese leider nicht mit. Dafür gibt es laut einem Nutzer auf amazon offenbar aber die Möglichkeit, sich eine App auf dem Handy zu installieren und den Porsche auch darüber zu steuern. Batterien für die Fernbedienung werden auf diese Art gespart. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Hersteller selbst preist sein Auto nicht nur als Spielzeug zum Fernsteuern an, sondern betont zudem immer wieder, dass sich Modell-Liebhaber an dem detailgetreu nachgebildeten Gefährt auch in Vitrine oder Schaufenster begeistern könnten. Will man den Porsche jedoch lieber durch die Landschaft lenken, so empfiehlt der Hersteller ein Alter von mindestens 8 Jahren sowie den Betrieb im Freien. Mehrere Nutzer, die auf amazon Bewertungen zum Fahrzeug abgaben, bestätigen dies: „man sollte schon etwas älter sein, um das Auto nicht sofort gegen den Kantstein fahren zu lassen“, schreibt einer. Für den Betrieb in der Wohnung sei der Porsche tendenziell zu rasant unterwegs.

Insgesamt ist die Zufriedenheit mit der Qualität den Spielzeuges sehr hoch. Von 10 Bewertenden weiß nur einer von technischen Problemen zu erzählen, alle anderen äußern sich begeistert. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 23 Euro im Online-Shop von Amazon. Schon im Vergleich mit anderen ferngesteuerten Autos ist dieses Spielzeug von HSP Himoto relativ günstig einzustufen. Bezieht man dann noch mit ein, dass es detailgetreu nachgebildet ist, schöne Funktionen hat und gut zu funktonieren scheint, so kann man den Porsche getrost als Schnäppchen einordnen. Perfekt! Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Fazit

Rasant unterwegs, detailgetreu nachgebildet, mit Lichtfunktion und sogar in guter Qualität: an diesem ferngesteuerten Porsche gibt es offenbar kaum etwas auszusetzen und günstig im Preis ist er obendrein. Da spricht nichts Gravierendes gegen den Kauf, sofern man ein rasantes hübsches ferngesteuertes Auto für Erwachsene oder etwas ältere Kinder sucht. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 14 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell HSP Himoto PORSCHE PANAMERA gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?