Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Simulus Micro Racer Test

No Name Simulus Micro Racer

No Name Simulus Micro Racer

Unsere Einschätzung

No Name Simulus Micro Racer Test

<a href="https://www.ferngesteuerteautos.net/no-name/simulus-micro-racer/"><img src="https://www.ferngesteuerteautos.net/wp-content/uploads/awards/2563.png" alt="No Name Simulus Micro Racer" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
No Name Simulus Micro Racer bei Amazon:

Merkmale

  • Micro Racing-Car
  • Mit Scheinwerfer

Vorteile

  • Abschaltbare, coole Renn-Töne
  • Fernsteuerung mit Aufladefunktion für das Fahrzeug

Nachteile

  • Aufhängung der Lenkung fällt öfters ab
  • Relativ kurze Fahrzeit von wenigen Minuten

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellSimulus Micro Racer
Aktueller Preisca. 8 Euro

Das kleine ferngesteuerte Micro Racing Car von Simulus verfügt über eine Fernsteuerung, die zugleich als Aufladestation für das Auto dient. Die Scheinwerfer sowie Rücklichter leuchten in Abhängigkeit davon, in welche Fahrtrichtung das Fahrzeug fährt. Zudem unterstützen coole Renn-Töne den Fahrspaß. Unsere Neugierde auf mehr Informationen zum Micro Racing Car von Simulus wurde geweckt, woraufhin wir im Anschluss detaillierter auf die Einzelheiten des Fahrzeugs eingehen.

No Name Simulus Micro Racer bei Amazon

  • No Name Simulus Micro Racer jetzt bei Amazon.de bestellen
7,90 €
No Name Simulus Micro Racer bei Amazon:

Ausstattung

Simulus bietet das ferngesteuerte Micro Racing Car nach Herstellerangaben zum Einen mit einer Fernsteuerung an. Diese Fernsteuerung dient zugleich als Ladestation für das Auto. Das Aufladen des Fahrzeugs dauert nicht sehr lange. Zum Anderen leuchten sowohl die Rücklichter als auch die Scheinwerfer abhängig von der jeweiligen Fahrtrichtung. Weiter heißt es, dass das Micro Racing Car über eine Frequenz von 40 MHz verfügt. Sofern man Rennfahrzeuge mit unterschiedlichen Frequenzen kauft, so kann man sich sogar echte Rennen liefern. Während dem Fahren ertönen sogar coole Renn-Sounds, die bei Bedarf deaktiviert werden können. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Nach Kundenmeinungen auf Amazon sei das Micro Racing Car von Simulus soweit in Ordnung und lediglich auf Fliesen einwandfrei einsetzbar. Sobald das Fahrzeug auf Laminat fährt, so würde es sich gemäß den Kundeninformationen kaum lenken lassen. Weiter heißt es von den Käufern, dass die Fahrtzeit des Autos nach dem Aufladen bei ca. 5 bis 7 Minuten liegt und das Auto danach wieder aufgeladen werden muss. Zudem gaben die Kunden an, dass das Lenken in eine Richtung oft nicht funktioniert. Außerdem könne die Aufhängung der Lenkung immer wieder abfallen. Dafür sei das Fahrzeug von Simulus laut Kundenmeinungen relativ klein und überzeugt durch seine Schnelligkeit und Wendigkeit. Wir vergeben 3.5 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 8 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-/Leistungsverhältnis des Micro Racing Cars von Simulus liegt im marktüblichen Bereich. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Micro Racing Car fährt nur wenige Minuten. In dieser Zeit ertönen coole Renn-Sounds. Die Lenkung kann gelegentlich von der Aufhängung abfallen bzw. funktioniert teilweise nicht richtig. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 18 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.9 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Simulus Micro Racer gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?