Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mercedes-Benz 300SL Test

No Name Mercedes-Benz 300SL

No Name Mercedes-Benz 300SL
No Name Mercedes-Benz 300SLNo Name Mercedes-Benz 300SLNo Name Mercedes-Benz 300SL

Unsere Einschätzung

No Name Mercedes-Benz 300SL Test

<a href="https://www.ferngesteuerteautos.net/no-name/mercedes-benz-300sl/"><img src="https://www.ferngesteuerteautos.net/wp-content/uploads/awards/1598.png" alt="No Name Mercedes-Benz 300SL" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 4-Rad Elektroauto für Kinder bis 37 zu 72 Monaten, eine lange Lebensdauer haben
  • Großes Cockpit ermöglicht mehr Komfort
  • LED Beleuchtung

Vorteile

  • Schöner Fahrspaß für Kinder
  • Günstiges Kinderauto
  • Vielseitige Features

Nachteile

  • Kritik an Verarbeitungsqualität
  • Nur für Kleinkinder geeignet

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellMercedes-Benz 300SL

Mit dem Elektroauto im Mercedes-Benz 300SL Stil präsentiert FDS eine günstige Alternative, die gut auf Kleinkinder bis vier Jahren zugeschnitten ist. Weitere Details in diesem Bericht.

Wie ist die Ausstattung?

Der schwarze Kinder Mercedes ist für kleine Fahrer von zwei bis vier Jahren geeignet und stellt Features wie ein Multifunktionslenkrad und Sicherheitsgurt zur Verfügung. Auch Sound und LED-Lichter dürfen nicht fehlen, was ebenso für MP3 Anschluss und einen Vorwärts- und Rückwärtsgang gilt. Kinder sind daher dazu in der Lage, das Auto auch durchaus allein zu lenken. Zusätzlich gibt es einen zweiten Steuer-Modus über die Fernbedienung. Das bietet sich bei kleinen Kindern gut an, wenn die Eltern das Steuern übernehmen müssen. Das 4-Rad-Elektroauto wird mit einer Batterie betrieben, die nach einer Aufladung von rund 8 Stunden eine einstündige Fahrzeit ermöglicht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Nicht alle sind von dem günstigen Kinderauto begeistert. So stellt sich Kritik auf Amazon ein, da Kunden zum Teil nicht zufrieden sind mit der Verarbeitungsqualität und der Haltbarkeit der Technik. Die Freude an dem Fahrzeug ist mitunter recht kurz, da der Akku manchmal nicht mehr lädt oder sich ähnliche Probleme einstellen. Weiterhin muss man bedenken, dass das Fahrzeug nur auf Kleinkinder bis zu vier Jahren zugeschnitten ist. Ältere Kinder können hier nicht mehr einsteigen. Natürlich zeigen sich aber ebenso positive Aspekte. Das Kinderauto ist günstig, bietet vielseitige Features, auf die man nicht verzichten will, und ist stabil und sicher verarbeitet. So kann das Modell dennoch noch einige positive Bewertungen im Shop verbuchen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Kosten für dieses Kinderauto bleiben vergleichsweise gering. Kleinere Defizite muss man daher wohl einkalkulieren und akzeptieren. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wer sich noch mehr Qualität und Features von einem Kinderauto verspricht, sollte besser mehr investieren. Einfache Ansprüche kann das FDS Elektroauto im Mercedes-Benz 300SL Design aber sicherlich erfüllen. Es eignet sich als Begleiter für Kinder von zwei bis vier Jahren und bietet einen guten Fahrspaß im Alltag. Verarbeitungsdefizite trüben den Auftritt ein wenig, sind ansatzweise allerdings noch vertretbar. Eine Kaufempfehlung gibt es für preisorientierte Eltern, die sich ein Kinderauto für die ganz Kleinen wünschen.  Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 19 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.0 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Mercedes-Benz 300SL

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.10.2019 um 02:33 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Mercedes-Benz 300SL gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?